· 

Saisonstart mit neuem Equipment

Vielleicht sind ja ein paar unter Euch, die diese kalten Tage nutzen wollen, um sich ausrüstungstechnisch aufzurüsten. Speziell bei den Drivern sollte man seine Schlägerkopfgschwindigkeit kennen, um Fehlkäufe zu vermeiden.

Ein Driver mit zu wenig Loft und/oder zu hartem Schaft ist so wie Joggen mit zu kleinen Schuhen. Nur da merkt man es schneller